Am 20. Jänner 2022 wurden wir nach starken Schneefällen zu mehreren Fahrzeugbergungen auf die L4010 alarmiert. Ein Kleintransporter blieb auf der schneebedeckten Fahrbahn hängen, wodurch alle nachkommenden PKW stehenbleiben mussten und ihre Fahrt ebenfalls nicht mehr fortsetzen konnten. Nachdem der PKW mit unserem RLF abgeschleppt wurde, konnte die Straßenmeisterei die Fahrbahn salzen und alle anderen Fahrzeuglenker ihre Fahrt selbstständig fortsetzen. Während unseres Einsatzes erhielten wir eine weitere Alarmierung über einen steckengebliebenen Kleintransporter im Ortsgebiet, welchen wir ebenfalls zurück auf die Straße ziehen konnten. Nach einer Stunde konnten sechs Feuerwehrmitglieder ihren Einsatz beenden.

Tätigkeit:Technischer Einsatz
Datum:20. Jänner 2022
Uhrzeit:17:10 – 18:15 Uhr
Ort:Gaaden, L4010
Fahrzeuge:RLF
Mannschaft:6 Mitglieder
Weitere Organisationen:keine